Tennishallenplätze im TC Am Volkswald jetzt einfach online buchen!

TC Am Volkswald: Damen-Doppel-Turnier mit 32 Teilnehmerinnen und nachhaltigen Gewinnen

Vereinsmitglied Brigitte Buron lädt seit 2010 zum Damen-Doppel. Turnierspielerinnen aus Essen und Nachbarstädten, teils auf Regionalliga-Niveau, kommen gern an den Volkswald. War es anfangs eine Hallenveranstaltung im Winter, findet diese kurzweilige Freundschaftsbegegnung seit einigen Jahren nach der Medenspiel-Saison im Sommer statt. Ein spezieller Modus erfordert nur eine Spielansetzung per Los zu Beginn. Danach regeln sich die Paarungen durch Verbleib auf dem Platz oder Wechsel von allein. Stunden später steht fest, wer gewonnen hat und wie die Platzierungen sind.

So war es auch letzten Sonntagnachmittag bei sommerlichen Temperaturen. Spielunterbrechungen gab es nur für Kaffee und Kuchen. Präsente standen für alle Teilnehmerinnen bereit.
Brigitte Buron (vorne links) lädt seit 2010 zum Damen-Doppel mit hohem Spaßfaktor
Brigitte Buron hat in ihrem Berufsleben mit Blumen und Pflanzen zu tun. Da liegt es nahe, dass bei ihrem Turnier sehrwohl ein Blumentopf zu gewinnen ist. Die Siegerin hatte das Recht der ersten Wahl unter jahreszeitlichen Pflanzen oder Deko-Ware. Es folgten die weiteren 31 Teilnehmerinnen, bis auch die Letztplatzierte ein nachhaltiges Geschenk in Händen hielt.

Leckere Getränke, ein hervorragendes italienisches Buffet von Clubwirt Pietro Arcoria und nette Gespräche waren die richtige Mischung zum Ausklang der gelungenen Veranstaltung.


Meinhard Brummack
Essen, den 22. August 2022