Home > Aktuelles > Newsmeldung

Volles Programm in Spielwoche 7 mit grandiosem Auftakt der Junioren U 18

Niederrheinliga: MTV Kahlenberg gegen Herren 70 6:0
In Mülheim gab es die erste Niederlage ohne Punktgewinn. Jürgen Fischer beugte sich allerdings erst im Match-Tie-Break.

1. Verbandsliga: TC Waldfriede gegen Herren 75 Doppelrunde 4:2
Die Niederlage gegen den Gruppenersten schmälert nicht die gute Saisonleistung von Harry Engelhardt, Jochen Brinkmann, Hugo Korte, Ulrich Bordt, Axel Haase, Jürgen Hegmann, Peter Abe und Dieter Seeger. Platz 2 in der Abschlusstabelle ist verdienter Lohn.

2. Verbandsliga: Club am Rhein gegen Damen 40 8:1

In Düsseldorf traf die Mannschaft auf den Ligaführenden. Die einzelnen Spiele waren enger als das Endergebnis. Regina Vosschulte holte den Punkt, zwei Doppel unterlagen mit 9:11 knapp im Match-Tie-Break. Trotzdem dürfte nach Aufstieg der Ligaerhalt mit aktuell Platz 3 gesichert sein.

Bezirksliga: DJK Adler Frintrop gegen Herren 60 5:4
Heinz Thiemann, Harald Sonnenschein und Thorsten Rauhut schafften den 3:3-Zwischenstand, Guenther Koch verlor knapp im Match-Tie-Break. Der Erfolg des Doppels Harald Sonnenschein/Ulrich Loch war zu wenig. Daran änderten auch Artur Thomas und Wolfgang Liebenau nichts mehr.

Bezirksliga: GW Kray gegen Herren 40 3:6
Mit dem zweiten Sieg sind die Aufsteiger Dirk Thüning, Michael Jesse, Wolfgang Homey, Leif Haferkamp, Thomas Weber, Oliver Winter und Marcin Mrozowski auf gutem Weg, die Liga zu halten.
 
Bezirksklasse A: Herren 50 gegen HTC Kupferdreh 9:0
Für Thomas Johanterwage, Wolfgang Homey, Andreas Unterstell, Achim Rode, Mike Held und Henrik Hoppe steht der Klassenerhalt vorzeitig fest. Die Gäste traten nicht an, das Match wurde aber gewertet.

Bezirksklasse A: Junioren U 15 gegen TC Heisingen 2:4
Till Potthast, Bennet Hüther, Max Langenhorst und Matteo Curth gaben alles, zwei Punkte durch Matteo Curth im Einzel und Doppel mit Max Langenhorst brachten aber nicht mehr Sieg oder Remis.
 

Foto (privat): Junioren U 18 mit Linus Henn, Julian Hütter, Thilo Curth, Finn Potthast und Maximilian Hanel (v.l.)

Bezirksklasse A: Junioren U 18 gegen TC Heisingen 6:0
Einen grandiosen Auftakterfolg verbuchten Maximilian Hanel, Thilo Curth, Julian Hütter, Finn Potthast und der im Doppel eingesetzte Linus Henn. Ohne Satzverlust war der Sieg auch in der Höhe verdient. Tolle Ballwechsel sorgten für Begeisterung im Zuschauerkreis.

Meinhard Brummack


Veröffentlicht
22:04:06 23.08.2021