Home > Aktuelles > Newsmeldung

Herren 40 machen Aufstieg klar, Damen 40 auf gutem Weg dahin

Bezirksliga: Damen 40 gegen Werdener TB 6:3
Im Derby mit dem WTB konnten Samstag beide Mannschaften nicht mit ihrer ersten Garnitur antreten. Spannend war es trotzdem. In sechs Spielen entschied der Match-Tiebreak, fünf Mal zugunsten der Volkswälderinnen. So gesehen relativiert sich ein wenig der letztlich klare Erfolg von Regina Vosschulte, Susann Huhn, Carolin Becher, Katrin Hoppe, Brigitte Loch, Sylvia Gottlob und Anja Aich (Doppel). Dieser Heimsieg öffnet die Tür zum Aufstieg, wenn es im letzten Spiel gegen den bislang sieglosen TC Schellenberg geht.
 

Foto (privat): Derbysieg vereint Aktive und Verletzte. Hinten v.l. Brigitte Loch, Regina Vosschulte, Katrin Hoppe, Carolin Becher, Susann Huhn, vorne v.l. Kathrin Knau, Barbara Jesse, Sylvia Gottlob

Bezirksklasse A: VfL Grafenwald gegen Herren 40 2:7
"Kommste nach Bottrop, kriegste watt aufn Kopp dropp", diesen alten Ruhrgebietsspruch drehten die Volkswälder Herren gegen die Grafenwälder Sonntag komplett um. Schon nach den Einzeln stand der Gesamtsieg von Dirk Thüning, Michael Jesse, Michael Meyer-Schwickerath, Leif Haferkamp, Oliver Winter und Patrick Wilkesmann mit 5:1 fest. In den Doppeln agierte auch Mike Held erfolgreich. Achim Rode, wichtiges Mitglied der Mannschaft, punktete im Spiel zuvor. In der wegen Spielabsagen kleineren Gruppe wurde Platz eins zementiert. Zweiter Aufstieg nach den Herren 50 ist damit perfekt. Glückwunsch!

Bezirksklasse A: Juniorinnen U 18 gegen ETB SW Essen 1:5

Zu stark waren Sonntagnachmittag die Gäste für Klara Homey, Katrin Aich und Romy Jesse, obwohl sie teils gut dagegen hielten. Mila Jesse sorgte im Spitzeneinzel für den Ehrenpunkt.  


Meinhard Brummack


Veröffentlicht
11:11:02 07.09.2020