Home > Aktuelles > Newsmeldung

Jugendlicher Valentin Voit auch im Emsland gut dabei

Beim 21. Offenen Lingener Jugend-Hallen-Turnier der Kategorie J 2 stand Valentin Voit erneut im Finale der Altersklasse U 14. In einem stark besetzten Feld war am Wochenende nach glatten Siegen schnell das Halbfinale erreicht. Dort hatte er im ersten Satz sechs und im zweiten Satz nochmals zwei Satzbälle abzuwehren, ehe mit 7:5 und 7:6 der Sieg doch noch eingefahren wurde. Im Endspiel wartete Niklas Walter vom HTV Hannover. In einem hochklassigen Finale ging es eng zu. Valentin verlor den ersten Satz 3:6 und holte sich den zweiten mit 6:2. Im entscheidenden Match-Tie-Break unterlag er mit 7:10 denkbar knapp. Bei der Siegerehrung lobte der Bürgermeister der Stadt Lingen ausdrücklich sein faires und sportliches Verhalten. So war die Niederlage nicht nur gut zu verkraften, sondern für ihn selbst als Erfolg zu buchen.

Meinhard Brummack

Foto (privat): Valentin Voit (links) und Niklas Walter

Veröffentlicht
11:12:32 19.02.2019