Home > Aktuelles > Newsmeldung

Das Tennis-Event im Essener Süden

Daniel Henschke, Lokal-Kompass Essen-Werden vom 24.05.2011.
Vom 9. bis 23. Juli tragen die vier Clubs des tennisbegeisterten Essener Südens ihre Stadtteilmeisterschaften aus. Das Turnier ist seit 13 Jahren eine feste Größe für Kettwiger Tennisgesellschaft, Werdener TB, TC Grün-Weiß Stadtwald und TC Am Volkswald. Aufgeteilt nach Altersklassen, kämpfen hunderte Spielerinnen und Spieler in Einzel-, Doppel- und Mixed-Konkurrenzen um den begehrten „Ruhrcup“. Turnierleiter Axel Haase (s. Bild) vom diesjährigen Ausrichter TC am Volkswald wünscht sich neben fairen und interes-santen Spielen vor allem gutes Wetter und zahlreiche Schlachten-bummler. Ausdrücklich erwünscht ist auch die Teilnahme aller Tennisspieler, die zwar nicht in den genannten Vereinen Mitglied sind, aber in den Stadtteilen wohnen. Ihre Meldung wird bis Sonntag, den 26. Juni, erwartet. Nähere Einzelheiten wie Teilnahmebedingungen und Austragungsmodus erfährt man unter „www.volkswald.de“ und in den Clubhäusern. Die Unterlegenen der ersten Spielrunde scheiden nicht aus, sondern suchen ihre Besten in einer Nebenrunde. Zur Halbzeit des Turniers werden am 16. Juli Mitwirkende und Fans im Rahmen eines spanischen Abends mit Live-Musik verwöhnt. Die Endspiele starten am Samstag, 23. Juli, ab 11 Uhr auf den Plätzen des TC Am Volkswald. Anschließend wird ein Sommerfest mit Musik, Tanz und tollen Überraschungen der Siegerehrung den rechten Glanz verleihen.

Daniel Henschke, Lokal-Kompass Essen-Werden

Veröffentlicht
11:33:54 24.05.2011